Erhöhung Einfuhrsteuern in Bolivien

Seit kurzem haben sich auf einige Produkte die Einfuhrsteuern nach Bolivien erhöht. Betroffen sind elektrische Haushaltsgeräte, Fernseher, Monitore, Telefone, Tonaufzeichnungsgeräte und einige andere elektrische Geräte.

Ab 8. Februar 2017 sind die Zölle von 5% auf 10% bzw. von 10% auf 15% erhöht worden.

Beispiele:

Geräte zur Datenverarbeitung: 10%
Wäschetrockner: 15%
Staubsauger: 15%
Saftpressen / Entsafter: 10%
Mikrowellenherde: 15%
Toaster: 15%
Monitore: 15%

Weitere Details sind nachzulesen im Präsidialdekret Nr. 3069 aus Bolivien.

Ansonsten erteilen die üblichen Stellen (Außenhandelskammern, Zoll) weitere Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*