Symbolbild für den Dokumenten-Versand nach Frankreich

Dokumentenversand Frankreich – schnell & günstig buchen

Ihr Dokumentenversand nach Frankreich (andere Zielländer hier): von Kosten bis Laufzeit, von Adressformat bis Zollinformation. Als regelmäßiger gewerbliche Versender von Dokumenten fragen Sie uns nach individuellen, noch günstigeren Tarifen.

Kosten eines Dokumentenversands nach Frankreich

Geben Sie einfach Gewicht und Größe ein und Sie erhalten den besten Dokumenten-Versand-Tarif von uns.

Anbieter Service Maße Laufzeit Ihr Netto-Preis Ihr Brutto-Preis
DHL Dokumenten-Express WWX DHL Dokumenten-Express WWX
versicherbar bis 400 €
mit Abholung
BRIEFE & DOKUMENTE
max. L×B×H: 31.70 × 23.80 × 1.00 cm
max. Gurtmaß : 400.0 cm
1 Werktage
mehr Info
63,43 €
zzgl. 19% USt.
75,48 €
inkl. 19% USt.
Buchen   

Erläuterung zu den Laufzeiten

Die angegebenen Laufzeiten basieren auf den Informationen unserer Frachtführer für den Versand in Wirtschaftszentren. Bei Transporten in entlegenere Gebiete kann sich die Laufzeit entsprechend verlängern. Die hier angezeigten Laufzeiten sind Regel-Laufzeiten. Für diese Zeiten kann keine Garantie gegeben werden, weder von uns noch tun dies die Frachtführern selbst. Tipp: benötigen Sie unbedingt eine exaktere Angabe, so schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit Absender- und Empfängeradresse (insbesondere die Postleitzahl und das Empfängerland) sowie den gewünschten Absendetag – wir können Ihnen dann bei weltweit.express oft eine genauere Angabe zur wirklich zu erwartenden Laufzeit machen (die zwar auch nicht garantiert werden kann, aber erfahrungsgemäßg beim Dokumentenversand meist eingehalten wird).

Wissenswertes zum Dokumentenversand nach Frankreich

Als unser Nachbarland und mitten im Zentrum Europas ist Frankreich sehr gut an Deutschland angebunden hinsichtlich der Logistik. Ein Overnight-Versand ist daher sehr einfach und schnell.

Laufzeiten und Ablauf

Schicken Sie Ihre Expresspakete bis spätestens 17 Uhr (Abholzeit) in Deutschland ab, so können Sie davon ausgehen, dass das Paket wie innerhalb Deutschlands in den allermeisten Fällen im Laufe des Vormittags beim Empfänger in Frankreich ankommt, in Ausnahmefällen im Laufe des Tages.

Zur Abholung kommt ein Fahrer zum bei der Buchung gewählten Zeitfenster vor Ort bei Ihnen vorbei. Sie übergeben ihm ihre Sendung, auf der Sie das Versandetikett angebracht haben. Dieses erhalten Sie der Buchung ebenso automatisch per E-Mail (als PDF) wie das Übergabemanifest für den Fahrer

Ihre Sendung wird dann in das Verteilerzentrum gebracht und läuft prioritär nach Frankreich. Je nachdem, wohin genau in Frankreich Ihre Sendung gehen soll, läuft es dann entweder direkt oder über weitere Verteilzentren zu einem Fahrer vor Ort, der dann die Zustellung schnellstmöglich vornimmt.

Kosten für den Dokumentenversand Frankreich

Feste Kosten lassen sich - wie üblich für Eilsendungen - nicht ohne Kenntnis von Gewicht, Maßen und Empfängeradressen sagen. Für die Ermittlung ihres individuell günstigsten Preises bieten wir ihnen aber den Versandkostenrechner, den Sie oben finden. Einfach nur Gewicht sowie Länge, Breite und Höhe Ihrer Sendung wählen und Sie erhalten Ihren individuellen Preis. Auf Wunsch können Sie zusätzlich noch eine optionale Versicherung Ihres Paketes beauftragen.

Adressformat in Frankreich

Bitte beachten Sie, dass Sie für Eilsendungen nach Frankreich immer das französische Adressformat verwenden, damit die Sendung auch wirklich schnell zustellt werden kann. Das Format sieht wie folgt aus:

Société de Montrouge (ggfls. Firmenname)
DENAUS Louise (Empfängername)
Centre Commercial nur bei Bedarf: (Gebäude), (Stockwerk), (etc.)
12 Rue de la Vanne (Strasse, Nummer; ggfls. Stockwerk oder Wohnung)
33800 BORDEAUX (Postleitzahl) (Ort)
FRANKREICH / FRANCE (Land)

(Hinweis: die hier aufgeführte Beispieladresse ist keine reale Adresse, sondern nur beispielhaft zur Verdeutlichung aufgeführt)

Beachten Sie, dass in Frankreich der Nachname sowie der Name des Ortes üblicherweise in Großbuchstaben in die Adresse geschrieben wird sowie der Nachname meist vor dem Vornamen steht. Bei der Straße steht im Gegensatz zu Deutschland zuerst die Hausnummer, gefolgt von der Art der Straße (rue, place, avenue) sowie danach deren eigentlicher Name. Außerdem beachten Sie bitte, dass in einer Zeile nicht mehr als 38 Zeichen (inkl. Leerzeichen) stehen dürfen.

Zoll bei Dokumentenversand nach Frankreich

Ein reiner Dokumentenversand unterliegt keiner Verzollung. Es sind daher bei einem Versand von Dokumenten nach Frankreich mit den obigen Tarifen keine speziellen Zolldokumente notwendig und der Versand ist auch zollfrei hinsichtlich Zollgebühren.

FAQ Dokumentenversand nach Frankreich

Wie lange braucht Dokumentenversand von Deutschland nach Frankreich?
Eine Dokumentensendung ist nach Frankreich nur 1 (Overnight) oder 2 Werktage unterwegs. In abgelegene Regionen (z.B. in Bergregionen oder weiter weg von Zentren) ist tendenziell die längere, in Wirtschaftszentren eher die kürzere Laufzeit zu erwarten.
Was kostet Dokumentenversand nach Frankreich?
Einen Dokumentenversand können Sie bereits ab 75,48€ nach Frankreich verschicken. 



Hinweis: alle obigen Informationen auf dieser Seite sind nach besten Wissen zusammengestellt und umfangreich recherchiert worden. Sie sind jedoch ohne jede Gewähr. Sie können sich seit der Erstellung der Texte geändert haben oder ungewollt fehlerhaft recherchiert worden sein. Eine Haftung durch weltweit.express ist in jedem Fall ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich daher immer auch zur Sicherheit bei den jeweiligen Behörden oder Unternehmen zum aktuell gültigen Rechtsstand.