Symbolbild für den Dokumentenversand nach Indien

Dokumentenversand Indien – schnell & günstig buchen

Ihr Dokumentenversand nach Indien (andere Zielländer hier): von Kosten bis Laufzeit, von Adressformat bis Zollinformation. Als regelmäßiger gewerbliche Versender von Dokumenten fragen Sie uns nach individuellen, noch günstigeren Tarifen.

Kosten eines Dokumentenversands nach Indien

Geben Sie einfach Gewicht und Größe ein und Sie erhalten den besten Dokumenten-Versand-Tarif von uns.

Anbieter Service Maße Laufzeit Ihr Netto-Preis Ihr Brutto-Preis
DHL Dokumenten-Express WWX DHL Dokumenten-Express WWX
versicherbar bis 400 €
mit Abholung
BRIEFE & DOKUMENTE
max. L×B×H: 31.70 × 23.80 × 1.00 cm
max. Gurtmaß : 400.0 cm
3 Werktage
mehr Info
73,67 €
von USt. befreit
73,67 €
von USt. befreit
Buchen   

Erläuterung zu den Laufzeiten

Die angegebenen Laufzeiten basieren auf den Informationen unserer Frachtführer für den Versand in Wirtschaftszentren. Bei Transporten in entlegenere Gebiete kann sich die Laufzeit entsprechend verlängern. Die hier angezeigten Laufzeiten sind Regel-Laufzeiten. Für diese Zeiten kann keine Garantie gegeben werden, weder von uns noch tun dies die Frachtführern selbst. Tipp: benötigen Sie unbedingt eine exaktere Angabe, so schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit Absender- und Empfängeradresse (insbesondere die Postleitzahl und das Empfängerland) sowie den gewünschten Absendetag – wir können Ihnen dann bei weltweit.express oft eine genauere Angabe zur wirklich zu erwartenden Laufzeit machen (die zwar auch nicht garantiert werden kann, aber erfahrungsgemäßg beim Dokumentenversand meist eingehalten wird).

Wissenswertes zum Dokumentenversand nach Indien

Schon seit viele Jahren ist Indien wirtschaftlich stark mit Deutschland verbunden, weshalb auch viele Dokumentensendungen dorthin gehen. Das geht trotz der großen Entfernung in die indischen Zentren auch sehr zeitnah.

Adressformat Indien

Die beiden größten Unterschiede zu einer deutschen Adresse sind: 1. Die Hausnummer wird VOR den Namen er Straße geschrieben und 2. Die Postleitzahl wird NACH dem Ort in einer eigenen Zeile angegeben. Außerdem wird oft zwischen Straße und Ort noch die Provinz bzw. der Staat angegeben.

Und so sieht eine beispielhafte Adresse aus (die mit "gglfs." gekennzeichneten Teile können auch entfallen, sofern nicht vorhanden).

Sri Sai Bank (ggfls. Firmenname)
Mrs. Poonam Kumar (ggfls. Title) (Vorname) (Nachname)
43 Viswabrahmana St. (Hausnummer) (Strasse)
West Godavari (ggfls. Provinz)
Andhra Pradesh (Ort)
534331 (Postleitzahl)
INDIA (Land in Englisch)

(Hinweis: die hier aufgeführte Beispieladresse ist keine reale Adresse, sondern nur beispielhaft zur Verdeutlichung aufgeführt)

Die indische Postleitzahl ist dabei 6 Stellen lang: die ersten beiden für Staat bzw. Provinz, die dritte für ein Sortier-/Weiterleitungszentrum und die letzten drei für eine große Stadt oder eine Gruppe von Postämtern. In selteneren Fällen kommen mit einem Minuszeichen getrennt noch einmal zwei weitere Stellen für ein Unterpostamt dazu.

Zoll, wenn Sie für Dokumente nach Indien schicken

Das Schöne ist: im Gegensatz zu Pakete mit Waren als Inhalt gibt es für reine Dokumentensendungen nach Indien keine spezielle Zollbearbeitung. Sie müssen Ihrer Dokumentensendung weder spezielle Zolldokumenten beilegen noch fallen Zollgebühren an.

FAQ Dokumentenversand nach Indien

Wie lange braucht ein Dokumentenversand nach Indien?
Per Dokumentenversand können Sie Dokumente nach Indien schicken innerhalb von ca. 3 Werktage. In abgelegene Region weit abseits der wirtschaftlichen Zentren (z.B. Mumbai, Chennai, ...) manchmal etwas länger. 
Was kostet ein Dokumentenversand nach Indien?
Bereits ab 73,67€ können Sie einen Dokumentenversand nach Indien verschicken. 



Hinweis: alle obigen Informationen auf dieser Seite sind nach besten Wissen zusammengestellt und umfangreich recherchiert worden. Sie sind jedoch ohne jede Gewähr. Sie können sich seit der Erstellung der Texte geändert haben oder ungewollt fehlerhaft recherchiert worden sein. Eine Haftung durch weltweit.express ist in jedem Fall ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich daher immer auch zur Sicherheit bei den jeweiligen Behörden oder Unternehmen zum aktuell gültigen Rechtsstand.