Symbolbild für Expressverand auf die kanarischen Inseln (z.B. Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, Teneriffa, La Palma, etc.)

Express-Versand Kanarische Inseln - Preise vergleichen & buchen

Ihre Expresssendung nach Kanarische Inseln (andere Zielländer hier): von Kosten bis Laufzeit, von Adressformat bis Zollinformation. Als regelmäßiger gewerbliche Versender von Expresspaketen fragen Sie uns nach individuellen, noch günstigeren Tarifen.

Kosten eines Express Versand nach Kanarische Inseln

Geben Sie einfach Gewicht und Größe ein und Sie erhalten den besten Expresstarif von uns.


Ihr aktuelles Gurtmaß: 0 CM

Anbieter Service Maße Laufzeit Ihr Netto-Preis Ihr Brutto-Preis
DHL Express DHL Express
versicherbar bis 2500 €
mit Abholung

Direktversand - Single Parcel Product
Ausschließlich Warensendungen !!!

max. L×B×H: 300.00 × 80.00 × 80.00 cm
max. Gurtmaß : 400.0 cm
4 Werktage
mehr Info
57,78 €
von USt. befreit
57,78 €
von USt. befreit
nur für Geschäftskunden!
Jetzt direkt registrieren
oder einloggen.
UPS Express Saver UPS Express Saver
versicherbar bis 500 €
Abholung möglich

Direktversand - Single Parcel Product
Ausschließlich Warensendungen !!!

max. L×B×H: 273.00 × 76.00 × 76.00 cm
max. Gurtmaß : 400.0 cm
4 - 6 Werktage
mehr Info
78,23 €
von USt. befreit
78,23 €
von USt. befreit
nur für Geschäftskunden!
Jetzt direkt registrieren
oder einloggen.
DHL Express WWX für Privatversender DHL Express WWX für Privatversender
versicherbar bis 2500 €
mit Abholung

Direktversand - Single Parcel Product
Ausschließlich Warensendungen !!!

max. L×B×H: 300.00 × 80.00 × 80.00 cm
max. Gurtmaß : 400.0 cm
4 Werktage
mehr Info
84,88 €
von USt. befreit
84,88 €
von USt. befreit
Buchen   

Erläuterung zu den Laufzeiten

Die angegebenen Laufzeiten basieren auf den Informationen unserer Frachtführer für den Versand in Wirtschaftszentren. Bei Transporten in entlegenere Gebiete kann sich die Laufzeit entsprechend verlängern. Die hier angezeigten Laufzeiten sind Regel-Laufzeiten. Für diese Zeiten kann keine Garantie gegeben werden, weder von uns noch tun dies die Frachtführern selbst. Tipp: benötigen Sie unbedingt eine exaktere Angabe, so schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit Absender- und Empfängeradresse (insbesondere die Postleitzahl und das Empfängerland) sowie den gewünschten Absendetag – wir können Ihnen dann bei weltweit.express oft eine genauere Angabe zur wirklich zu erwartenden Laufzeit machen (die zwar auch nicht garantiert werden kann, aber erfahrungsgemäßg beim Dokumentenversand meist eingehalten wird).

Typische Probleme bei der Express-Zustellung auf den Kanaren

Ein Expressversand soll schnell beim Empfänger ankommen. Es kann jedoch unerwartete Verzögerungen geben, wenn der Empfänger mit dem Verfahren zum Empfang selbst nicht vertraut ist.

So muss auf Sendungen (insb. Bestellungen) aus dem Ausland von den Empfängern eine Verbrauchssteuer (IGIC) gezahlt werden. Dazu müssen korrekte Zollunterlagen beigelegt sein, da sonst eine Zollbearbeitung nicht erfolgen kann. Möglicherweise erhalten die Empfänger dann eine Benachrichtigung (Aviso de Illegada). Reagieren die Empfänger darauf nicht oder zahlen Sie die Verbrauchssteuern nicht, dann kann die Sendung auch nicht zugestellt werden.

Es kommt daher immer wieder einmal vor, dass Expressendungen zwar sehr schnell auf den Kanaren angekommen, dann aber aufgrund dieses Verfahrens bzw. einem falschen Verhalten der Empfänger nicht an diesem übergeben werden. Das sollte bei Beschwerden von Kunden oder einer in der Sendungsverfolgung festgestellten, scheinbaren Nicht-Zustellung beachtet werden. 

Zoll beim Expressversand auf die Kanaren

Sie haben eine eilige Sendung, die als Express auf eine der kanarischen Inseln gehen soll? Dann stellen Sie sicher, dass auch hinsichtlich des Zolls alles bestmöglich von Ihnen vorbereitet ist – ansonsten besteht die Gefahr einer Verzögerung durch den kanarischen Zoll.

Zwar gehören die Kanarischen Inseln zu Spanien und deshalb auch zum Zollgebiet der EU. Nichtsdestotrotz müssen dem Versand vollständige Zollunterlagen beigelegt werden, weil Empfänger auf den Kanaren eine Verbrauchssteuer bezahlen müssen (ausgenommen sind privat-an-privat-Sendungen oder private Güter wie z.B. persönliche Kleidung für den Urlaub).

Umzugsgüter oder zu Hause vergessene Sachen für den Urlaub, die per Express möglichst schnell vor Ort sein müssen, sollten außen auf dem Expresspaket deutlich erkennbar als "usados" (spanisch für "Gebrauchtes") gekennzeichnet sein. Wichtig: die Sachen müssen auch mindestens ein Jahr alt sein und notfalls müssen Sie das nachweisen können, z.B. durch einen Kaufbeleg.

Beachten Sie solche speziellen Dinge, steht einer schnellen Zustellung dews Expresspakets auf die Kanaren nicht im Wege.

FAQ Expressversand Kanarische Inseln

Wie lange braucht Expressversand auf die kanarischen Inseln?
Ein Expresspaket ist ca. 2 bis 7 Werktage von Deutschland auf eine der kanarischen Inseln (Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, etc.) unterwegs. Die Laufzeit hängt einerseits von der genauen Empfängeradresse ab (in Zentren mit Flughäfen wie Las Palmas, Santa Cruz, etc. tendenziell weniger Laufzeit, in abgelegene Gebiete eher länger), zum anderen auch vom gewählten Tarif bzw. Expressdienst.
Was kostet Expressversand auf die kanarischen Inseln?
Ein Expressversand auf die kanarischen Inseln ist bereits ab 57,78€ möglich. Der Preis für ihr individuelles Paket hängt aber von dessen Gewicht und Größe ab (siehe auch den Tarifrechner für Expresspakete hier) sowie vom gewählten Expressdienst bzw. Tarif.
Bis wieviel Uhr heute muss Kanaren-Expressversand spätestens gebucht werden?
Die Buchung einer Express-Sendung muss vor 15:00 Uhr abgeschlossen sein, damit eine Abholung noch am gleichen Tag erfolgen kann (üblicherweise zwischen 15 und 17 Uhr). Sie müssen zum Abholzeitpunkt an der Absenderadresse unbedingt erreichbar bzw. vor Ort sein.


Hinweis: alle obigen Informationen auf dieser Seite sind nach besten Wissen zusammengestellt und umfangreich recherchiert worden. Sie sind jedoch ohne jede Gewähr. Sie können sich seit der Erstellung der Texte geändert haben oder ungewollt fehlerhaft recherchiert worden sein. Eine Haftung durch weltweit.express ist in jedem Fall ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich daher immer auch zur Sicherheit bei den jeweiligen Behörden oder Unternehmen zum aktuell gültigen Rechtsstand.