Symbolbild für Paket-Versand nach Kanada

Paket-Versand nach Kanada - Preise vergleichen & buchen

Ihre Paketsendung nach Kanada (andere Zielländer hier): von Kosten bis Laufzeit, von Adressformat bis Zollinformation. Als regelmäßiger gewerbliche Versender von Paketen fragen Sie uns nach individuellen, noch günstigeren Tarifen.

Kosten eines Pakets nach Kanada (Standardlaufzeit)

Geben Sie einfach Gewicht und Größe ein und Sie erhalten den besten Tarif von uns.


Ihr aktuelles Gurtmaß: 0 CM

Anbieter Service Maße Laufzeit Ihr Netto-Preis Ihr Brutto-Preis
DHL International Business DHL International Business
versicherbar bis 500 €
Abholung möglich

Direktversand - Single Parcel Product
Ausschließlich Warensendungen !!!

max. L×B×H: 120.00 × 60.00 × 60.00 cm
max. Gurtmaß : 300.0 cm
10 – 20 Werktage
mehr Info
50,64 €
von USt. befreit
50,64 €
von USt. befreit
nur für Geschäftskunden!
Jetzt direkt registrieren
oder einloggen.
UPS Expedited Business UPS Expedited Business
versicherbar bis 500 €
Abholung möglich

Direktversand - Single Parcel Product
Ausschließlich Warensendungen !!!

max. L×B×H: 273.00 × 76.00 × 76.00 cm
max. Gurtmaß : 400.0 cm
7 - 9 Werktage
mehr Info
50,63 €
von USt. befreit
50,63 €
von USt. befreit
nur für Geschäftskunden!
Jetzt direkt registrieren
oder einloggen.
DHL International für Privatversender DHL International für Privatversender
versicherbar bis 500 €
Abgabe im Paketshop

Direktversand - Single Parcel Product
Ausschließlich Warensendungen !!!

max. L×B×H: 120.00 × 60.00 × 60.00 cm
max. Gurtmaß : 300.0 cm
10 – 20 Werktage
mehr Info
75,96 €
von USt. befreit
75,96 €
von USt. befreit
Buchen   

Erläuterung zu den Laufzeiten

Die angegebenen Laufzeiten basieren auf den Informationen unserer Frachtführer für den Versand in Wirtschaftszentren. Bei Transporten in entlegenere Gebiete kann sich die Laufzeit entsprechend verlängern. Die hier angezeigten Laufzeiten sind Regel-Laufzeiten. Für diese Zeiten kann keine Garantie gegeben werden, weder von uns noch tun dies die Frachtführern selbst. Tipp: benötigen Sie unbedingt eine exaktere Angabe, so schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit Absender- und Empfängeradresse (insbesondere die Postleitzahl und das Empfängerland) sowie den gewünschten Absendetag – wir können Ihnen dann bei weltweit.express oft eine genauere Angabe zur wirklich zu erwartenden Laufzeit machen (die zwar auch nicht garantiert werden kann, aber erfahrungsgemäßg beim Dokumentenversand meist eingehalten wird).

Laufzeit von Paketen nach Kanada

Üblicherweise sind Pakete nach Kanada zwischen 7 und 9 Werktagen unterwegs (per Express 2-4 Tage möglich). Dabei sind Pakete in wichtige wirtschaftliche Zentren (z.B. Montreal) tendenziell etwas schneller, während Pakete an Empfängeradressen in abgelegenere Regionen tendenziell etwas länger unterwegs sind.

Zoll und Einschränkungen nach Kanada

Inzwischen wird das Handelsabkommen CETA vorläufig in Kraft (siehe auch unten). Daher kann ein sehr großer Teil der Waren jetzt zollfrei nach Kanada verschickt werden!

Der kanadische Zoll hat früher klar zwischen Importen für den persönlichen, privaten Bedarf (kein Weiterverkauf, keine Nutzung in Unternehmen oder Organisationen) und einem Import für die gewerbliche Nutzung unterschieden.

Bei der Sendung von Produkten für den privaten Bedarf nach Kanada, gab es einerseits Geschenksendungen. Erhielt ein Empfänger in Kanada eine solche Geschenksendung, so ist diese bis zu einem Wert von Can$60,- (aktuell etwa € 43,-) zoll- und gebührenfrei. Beachten Sie dabei, dass dieser Wert nicht pro Paket zählt. Vielmehr werden alle von einem Empfänger an einem Tag erhaltenen Paket eines Absenders zusammengerechnet.

Lag der Wert der Geschenksendung über diesem Wert, so musste nicht – wie in Deutschland – der gesamte Wert verzollt werden, sondern die Gebühren beziehen sich nur auf den Wert, der über den Can$ 60,- liegt.

Ist der Absender ein gewerbliches Unternehmen (z.B. ein Online-Versandhändler) ist oder dem Paket auch Werbematerial beiliegt, so wird die Sendung nicht mehr als Geschenkwendung anerkannt. Bei gewerblichen Sendungen gelten (auch in Zeiten von CETA) die üblichen Voraussetzungen: es muss eine internationale Handelsrechnung in mehrfacher Ausfertigung beiliegen.

Weitere Informationen zum Import mittels Paket- und Kurierdiensten finden Sie auch auf der Webiste der kanadischen Behörde: https://www.cbsa-asfc.gc.ca/import/postal-postale/menu-eng.html sowie auf der Seite zum „Courier Low Value Shippment Program (CLVS)“.

Freihandelsabkommen CETA

Am 30.10.2016 wurde das Freihandelsabkommen CETA in Brüssel unterzeichnet. Es hat viele Auswirkungen auf den Handel und die Zollbestimmungen zwischen Kanada und der EU (und damit auch auf den Paketversand zwischen beiden Ländern). Insbesondere sind für 98,6% der kanadischen Zolltarife Erleichterungen vorgesehen.

CETA trat am 21. September 2017 vorläufig in Kraft und kann daher angewendet werden.

Allerdings muss, damit das Abkommen endgültig (und nicht nur vorläufig) in Kraft tritt noch das Europäische Parlament zustimmen. Außerdem ist noch eine Ratifizierung durch die Parlamente der EU-Mitgliedsstaaten notwendig.

Beschränkungen im Versand nach Kanada

Beachten Sie, dass Konsumgüter in Kanada immer in beiden Landessprachen Englisch und Französisch gleichermaßen beschriftet sein müssen. Das gilt z.B. für Spielzeuge, Textilien/Mode, Haushaltsprodukte und andere.

Elektrische Geräte müssen von einem zugelassenen Prüfinstitut geprüft und zugelassen sein, um sie nach Kanada zu importieren. Für Kosmetikprodukte und Arzneimittel gelten sehr unterschiedliche Bestimmungen. Hier ist die Behörde Health Canada zuständig.

Verschiedenste Gegenstände sind für den Versand nach Kanada verboten. Ein Paket, das diese Dinge enthält, würde vom Zoll beschlagnahmt und nicht ins Land gelassen. Daher sollten Sie sich unbedingt mit den Zollvorschriften auseinandersetzen, bevor Sie Ihr Paket abschicken. Einige (ausgesuchte, aber sicherlich nicht vollständige) Hinweise geben wir im Folgenden:

Nicht erlaubt sind viele Pflanzen und Pflanzenteile, insbesondere Aprikosen, Pfirsiche, Nektarinen und sonstige Früchte. Das gilt auch für getrocknete und geschwefelte Früchte. Indirekt ist damit von Müsli bis Weihnachtsbäckerei ein breites Spektrum an Waren nicht für den Versand nach Kanada zugelassen.

Ganz abgesehen davon, dass Parfüm Haarspray, Kosmetikprodukte oder Haushaltsbleichmittel wegen der enthaltenen Chemikalien ein Gefahrgut darstellen und daher für den Paketversand überhaupt nicht zugelassen sind, würde sie vom kanadischen Zoll auch wenig durchgelassen, wie Erzeugnisse zur Möbelpflege. Ebenso sollten Sie weder Batterien noch Feuerzeuge, etc. versenden. Selbst Papiererzeugnisse wie offene Umschläge und Fenster-Briefumschläge sowie Postkarten sind von einem Versand nach Kanada vom Zoll ausgenommen.

Wir empfehlen Ihnen dringend, für jeden Versand (und als Unternehmen einmal grundsätzlich für die von Ihnen angebotenen Waren) die aktuellen Zollbedingungen zu prüfen. Weitere Informationen erhalten Sie online unter https://www.cbsa-asfc.gc.ca/menu-eng.html, die gerade auch für gewerbliche Händler umfangreiche Dienstleistungen anbietet. Auch Ihre Handelskammer vor Ort hilft Ihnen gerne weiter.

Deutsch-Kanadische Industrie- und Handelskammer
480 University Avenue, Suite 1500
Toronto, ON
M5G 1V2
CANADA
Tel.: +1 (416) 598-3355
Fax: +1 (416) 598-1840
info.toronto(at)germanchamber.ca

Der kanadische Zoll
Canada Border Services Agency
Postal, Courier and Horizontal Policy Unit
Ottawa
ON K1A 0L8
CANADA

Adressformat in Kanada

Bitte beachten Sie, dass Sie für Eilsendungen nach Kanada immer das dortige Adressformat verwenden, damit die Sendung auch wirklich schnell zustellt werden kann. Das Format sieht wie folgt aus:

MS. OLIVIA WILSON (Empfängername)
VIEUX PORT LTD. (ggfls. Firmenname)
85 RUE DORVAL (Hausnummer) (Strasse)
OTTAWA, ONTARIO, K1P 1J1 (Ort) (Provinz) (Postleitzahl)
CANADA (Land)

(Hinweis: die hier aufgeführte Beispieladresse ist keine reale Adresse, sondern nur beispielhaft zur Verdeutlichung aufgeführt)

Wie oben zu sehen, sollte die Empfängeradresse Ihres Pakets in Kanada in Großbuchstaben geschrieben werden. Außerdem ist, im Gegensatz zu Deutschland, die Hausnummer vor der Straße anzubringen. Die Postleitzahl wird dagegen nach dem Ortsnamen und – dazwischen – die Provinz angegeben.

FAQ Paketversand Kanada

Wie lange braucht Paketversand nach Kanada?
Eine Express-Sendung nach Kanada ist von Deutschland aus zwischen 7 und 9 Werktage unterwegs, je nach Empfangsadresse und gewähltem Expressdienst bzw. Tarif. Express in wirtschaftliche Metropolen (z.B. Montreal oder Vancouver) ist üblicherweise schneller beim Empfänger als an abgelegenere Adressen.
Was kostet Paketversand nach Kanada?
Schon ab 59,45€ ist Paketversand nach Kanada möglich. Der Preis hängt aber vom Gewicht und der Größe des Pakets sowie vom gewählte Tarif bzw. Paketdienst ab, wie die Preisvergleichstabelle zeigt. Individuelle Endpreise ermitteln Sie mit dem Preisrechner für Kanada-Paket-Sendungen.


Hinweis: alle obigen Informationen auf dieser Seite sind nach besten Wissen zusammengestellt und umfangreich recherchiert worden. Sie sind jedoch ohne jede Gewähr. Sie können sich seit der Erstellung der Texte geändert haben oder ungewollt fehlerhaft recherchiert worden sein. Eine Haftung durch weltweit.express ist in jedem Fall ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich daher immer auch zur Sicherheit bei den jeweiligen Behörden oder Unternehmen zum aktuell gültigen Rechtsstand.